Mittendrin statt nur dabei – Liveblogging aus Leipzig

Bis zum 3DEXPERIENCE FORUM im Porsche Zentrum in Leipzig sind es nur noch wenige Tage. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Agenda sieht sehr vielversprechend aus und listet viele Themen und Firmen, die wir schon hier im Blog angesprochen haben: Eröffnet wird das Forum am Donnerstag von Andreas Barth. Sprecher wie Frau Prof. Dr. Dr. Ing. Dr. h.c. Jivka Ovtcharova referiert über die Digitalisierung in Unternehmen und auch hochkarätige Sprecher von Kunden wie Claas, Miele und Solar Impulse sind dabei.

RalfSteckUm auch alle, die nicht dabei sein können, mit möglichst vielen Informationen versorgen zu können, haben wir einen Liveblogger verpflichtet. Ralf Steck ist freier Fachjournalist und schreibt auf www.EngineeringSpot.de über seine Sicht auf die digitale Produktentwicklung. Als Maschinenbauingenieur versteht er die Anforderungen, die der Konstrukteur, aber auch die anderen am Produktentstehungsprozess Beteiligten, an ihre Soft- und Hardwarewerkzeuge stellen. Er ist Certified SOLIDWORKS Professional und hat auch schon die 3DEXPERIENCE Plattform getestet, kennt also die Dassault Systèmes Produktpalette im Detail. Er wird kompetent und zeitnah über die Vorträge und anderen Ereignisse des 3DEXPERIENCE Forums berichten.

[Update 09.11.] Ganz aktuell sind zwei sehr industrienahe Diskussionssessions hinzugekommen, die jeweils am Donnerstagabend und Freitagmittag das Programm ergänzen. Die erste Session, die am Donnerstag um 18:00-18:30 sowie am Freitag von 12:30 bis 13:00 Uhr stattfindet, beschäftigt sich mit Industrie 4.0 und dem Internet of Things. Philippe Bartissol, VP Industrial Equipment, und Georg Kraft, Senior Director Experience Consulting IE, zeigen, dass Modularisierung, Verhaltensmodellierung und Simulation nicht nur technische Bedeutung haben, sondern Schlüsselelemente für den Umstieg auf Industrie 4.0 sind. Die Umsetzung dieser Elemente in der Firmenstrategie durch das Management ist die Voraussetzung dafür, dass sich ein Unternehmen in der Welt des IoT weit vorn platzieren kann.

Die zweite Session findet am Donnerstag um 18:45-19:15 und am Freitag um 13:15-13:45 statt und dreht sich um die “Fusion von Automotive und High Tech”. Klaus Löckel, T&M Industry Sales Director, und Plilippe Minez, T&M Customer Value Experience Expert, zeigen, wie Dassault Systèmes intelligente Systeme und Elektronik im Auto mit einer Business-Plattform für Connected Cars, Smart City und Connected Devices verbindet. Die Agenda präsentiert die neuesten Entwicklungen bei autonomen, “connected” Autos sowie eine Demonstration des “Car of the Future” unseres Partners AKKA in einer dreidimensionalen Smart City-Umgebung.

An beiden Tagen wird ein Teil der Vorträge des 3DEXPERIENCE Forums in einem Internet-Stream übertragen.

Bleiben Sie Online, kommen Sie zurück, am Donnerstag und Freitag wird das Blog laufend aktualisiert!

Die Blogposts stammen von verschiedenen Mitgliedern unseres Teams. Je nach Fachgebiet schreiben wir über Innovation, Produkte, Trends und Einblicke